Termine 2018  
 
 

Liebe Interessenten,

Ich freue mich sehr, ab dem 28. Februar,
eine neue Gruppe zum Familienstellen anbieten zu können.

Diese Gruppe wird wieder eine „feste“ Gruppe sein, d.h., alle Teilnehmer können,
wenn sie wollen, eine eigene Aufstellung im Rahmen dieser Abende machen.
Es sind acht Abende geplant, die zu einem Gruppenzyklus gehören.

Jede/r Teilnehmer/in verpflichtet sich, an jedem Gruppenabend teilzunehmen,
es sei denn, eine Erkrankung oder ein außergewöhnliches Ereignis
verhindert die Teilnahme.

So werden genügend Stellvertreter an allen Abenden anwesend sein,
damit jede/r die persönliche Aufstellung nach ihren/seinen Vorstellungen gestalten kann.

Es wird aber auch möglich sein, dass zwei oder drei zusätzliche Personen als "Gäste" teilnehmen, die jedoch keine Möglichkeit zu einer eigenen Aufstellung haben werden.
Allerdings können sie als Stellvertreter/in an der Aufstellung teilnehmen.
Eine Zusage zu einer Gast-Teilnahme ist nur über mich persönlich möglich.
Wer das möchte, kann mich anrufen unter der Tel.-Nr.: 02407-4775.

Auch diesmal bin ich daran interessiert, wenn es mir sinnvoll erscheint,
die Aufstellungen experimentell mit neuen Aspekten zu erweitern.

Ich freue mich darauf, dies mit der ganzen Gruppe erfahren
und teilen zu können.

Mit herzlichen Grüßen,
Waltraud Hönow

Foto Waltraud Hönow

Termine 2018:
Alle Abende sind an einem Mittwoch
von 18 bis 22 Uhr (evtl. bis 22.30)

28. Februar
21. März
25. April
30. Mai
27. Juni
Sommerferien
29. August
26. September
07. November

Ort:
Haus-Heyden-Str. 203
52134 Herzogenrath-Kohlscheid
Der Raum befindet sich im Gemeinschaftshaus,
Eingang über den Innenhof,
die Treppe hoch, durch die Tür in der roten Fassade.

Kosten:
je Abend 25 €
insgesamt, 200 €, für 8 Abende.
Die Kosten fallen auch an, wenn ein Teilnehmer/in an einem Abend verhindert ist.
Eine eigene Aufstellung kostet zusätzlich 50,00 €

Bitte schicke mir eine e-mail oder rufe mich an,
wenn Du teilnehmen möchtest.

Tel.-Nr.: 02407-4775
e-mail: wh@ohh.de

 
 
 
 
 
Letzte Revision:
22.10.2016 Bearbeiter: OHH